LPG 16 Zapfschläuche

Zapfschläuche für Flüssiggas-Zapfsäulen

Erfüllen EN 1762. Für Propan, Butan und deren Gemische nach EN 589. Hochflexibler und langlebiger Schlauchaufbau. Berstdruck >100 bar. Temperaturbereich LPG 16 S -30° C bis +70° C, LPG 160° C bis +70° C. DVGW geprüft, Nr. DG-4621 AU 0049.

Produktdatenblatt

Telefon: +49 511 542 244 90  Wir beraten Sie gerne.

Type LPG 16 S

Innenschicht weichmacherfrei, hoch flexibel. Der neue Standardschlauch für Autogas, geeignet für fast alle Anwendungsfälle. Sehr geringe Permeation, optimale Reinheit des Mediums.

Type LPG 16

Innenschicht weichmacherfrei, hoch flexibel. Insbesondere in schwarzer Ausführung besonders geeignet für Anwendungen in denen es auf höchste Flexibilität und Kältebiegsamkeit im Winter ankommt. Mit geprickter Außenschicht. Mit fortlaufender und dauerhafter Prägekennzeichnung.